München

Filmmusikpreis für «Herr der Ringe»-Komponist Howard Shore

«Herr der Ringe»-Komponist Howard Shore wird mit dem neuen Filmmusikpreis des Bayerischen Rundfunks ausgezeichnet. Der BR vergibt diesen mit 10 000 Euro dotierten Preis in diesem Jahr zum ersten Mal. Shore, der mit seiner Musik für die neuseeländische Erfolgstrilogie mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, werde den Preis am 24. Juni persönlich in München entgegennehmen, teilte der BR mit. Die Verleihung findet im Rahmen der Veranstaltung «Cinema in Concert» im Circus Krone statt.