Archivierter Artikel vom 06.12.2010, 13:10 Uhr

FIFA-Wahl: Deutsches Frauen-Quartett nominiert

Paris (dpa). Der Weltfußballer 2010 kommt vom FC Barcelona, Deutschland wird bei der FIFA-Wahl der besten Kicker und Trainer von einem Frauen-Quartett vertreten. Titelverteidiger Lionel Messi sowie die Weltmeister Andrés Iniesta und Xavi von Barca schafften es in die Endauswahl des Weltverbands. Kandidatinnen für den Titel der besten Spielerin sind neben Brasiliens Star Marta Birgit Prinz und Fatmire Bajramaj. Bundestrainerin Silvia Neid und U-20-Coach Maren Meinert haben Chancen auf die Auszeichnung zur besten Trainerin.