40.000
  • Startseite
  • » FIFA-Report: Brasilien Export-Weltmeister für Fußballer
  • ZürichFIFA-Report: Brasilien Export-Weltmeister für Fußballer

    Brasilien bleibt die größte Exportnation für Fußballer. Das geht aus einer Studie für das Jahr 2016 hervor, die der Weltverband FIFA am Mittwoch veröffentlichte. Demnach wechselten 806 Spieler aus dem südamerikanischen in 118 unterschiedliche Länder. Deutschland kam in dem Ranking mit 372 Spielern auf Platz acht. Auch bei den weltweit von der FIFA registrierten Transfers war der Anteil der brasilianischen Spieler am größten. Für brasilianische Spieler wurde zudem mehr Geld ausgegeben als für Spieler jeder anderen Nationalität: insgesamt rund 594 Millionen US-Dollar.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!