40.000
  • Startseite
  • » FIFA-Generalsekretär Valcke im Krankenhaus
  • Aus unserem Archiv

    FIFA-Generalsekretär Valcke im Krankenhaus

    Rio de Janeiro (dpa). FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke ist in ein Krankenhaus in Rio de Janeiro gebracht worden. Das bestätigte das Hospital Samaritano. Der 52-jährige Franzose habe Nierenprobleme, teilte die Klinik mit.

    Krank
    FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke wurde ins Krankenhaus eingeliefert.
    Foto: Steffen Schmidt - DPA

    Sein Gesundheitszustand sei stabil, es gebe aber zunächst noch kein Datum für eine Entlassung, hieß es. Valcke ist derzeit auf Inspektionsreise durch Brasilien, das 2014 die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichtet. Er konnte am Donnerstag zum Abschluss der Reise nicht an einer Pressekonferenz mit Sportminister Aldo Rebelo teilnehmen, übersandte jedoch eine Nachricht. Er scherzte, seine Abwesenheit sei geplant, um das brasilianische Gesundheitssystem zu testen. FIFA-Sprecher Walter de Gregorio sagte, Valcke bekomme Antibiotika und reagiere gut auf die Behandlung.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!