40.000
  • Startseite
  • » FIFA-Funktionär: «Habe Fehler gemacht»
  • Aus unserem Archiv
    Zürich

    FIFA-Funktionär: «Habe Fehler gemacht»

    Neue Erkenntnisse im FIFA-Korruptionsfall: Einer der beiden unter Verdacht geratenen Funktionäre hat einen Fehler eingeräumt. Der Tahitianer Reynald Temarii bat Weltverbands-Präsident Joseph Blatter um eine Untersuchung. Er sei absolut integer, sagte der Chef der Oceania Football Confederation der Nachrichtenagentur AP. Temarii soll sich bereiterklärt haben, seine Stimme bei der Vergabe der WM 2018 und 2022 zu verkaufen. Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes werde übermorgen seinen Fall diskutieren, sagte Temarii.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!