Archivierter Artikel vom 05.11.2013, 15:00 Uhr

FIFA-Chef Blatter zur Audienz bei Papst Franziskus

Zürich (dpa). FIFA-Präsident Josef Blatter trifft sich mit Papst Franziskus. In einem am Dienstag veröffentlichten Brief nennt der Chef des Weltverbandes das Oberhaupt der katholischen Kirche einen «passionierten Beobachter» des Fußballs.

Katholik
FIFA-Präsident Joseph Blatter trifft Papst Franziskus.
Foto: Walter Bieri – DPA

Franziskus ist seit seiner Jugend Anhänger des argentinischen Erstligisten San Lorenzo, der von seinen Fans auch «Die Heiligen» genannt wird. Blatter, selbst römisch-katholisch, wird sich am 22. November mit Papst Franziskus in Rom treffen, teilte die FIFA mit.