40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter tiefem Schacht

dpa

Nach einem 20 Meter tiefen Sturz in einen Lüftungsschacht ist eine Katze von Düsseldorfer Feuerwehrleuten gerettet worden. Das Tier sei aus dem Dachgeschoss eines Wohnhauses durch den stillgelegten Schacht bis in den Keller gefallen, teilten die Helfer mit. Höhenretter hätten sich von dem einzigen Zugang in der fünften Etage aus abgeseilt und die verletzte Katze befreit. Die Kleine zeigte sich wenig dankbar: Sie biss einem Feuerwehrmann durch die Schutzkleidung in den Finger.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!