40.000
  • Startseite
  • » Feuerwehr rettet Jungen aus zehn Meter hoher Tanne
  • Erkrath

    Feuerwehr rettet Jungen aus zehn Meter hoher Tanne

    Ein sechsjähriger Junge ist in Nordrhein-Westfalen eine zehn Meter hohe Tanne hinaufgeklettert - und kam nicht mehr runter. Spaziergänger sahen das Kind in Erkrath und riefen die Feuerwehr. Diese rückte dann gemeinsam mit Höhenrettern aus Düsseldorf an. Bevor einige der insgesamt 40 Feuerwehrleute zu dem Jungen vordringen konnten, mussten erst einige Äste der Tanne abgesägt werden. Nach etwa 80 Minuten konnte der Junge dann aus der misslichen Lage befreit werden.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!