Berlin

Feuerwehr in Silvesternacht im Dauereinsatz

Die Feuerwehr war in der Silvesternacht im Dauereinsatz. In den ersten zwei Stunden nach Mitternacht zählte allein die Feuerwehr Frankfurt 51 Brände. In Kiel fuhr die Feuerwehr bis zum frühen Morgen 380 Einsätze, in Hannover waren es 500. Oftmals gerieten Mülltonnen und Altkleidercontainer in Brand. Zudem gab es deutschlandweit mehrere Balkonbrände. In Bayern kamen zwei Frauen bei Wohnungsbränden ums Leben.