Archivierter Artikel vom 04.08.2010, 16:26 Uhr
Moskau

Feuerwalze bedroht Erdöl-Anlagen in Russland

Die Feuerwalze in Russland bedroht nach Angaben der Regierung in Moskau auch 89 erdölverarbeitende Betriebe. Diese meist kleineren Unternehmen stünden in der Risikozone, sagte Vize- Regierungschef Igor Setschin in Moskau. Daher müssten sie ihren Betrieb unterbrechen. Die technische Aufsichtsbehörde werde das Erdöl schnell abtransportieren, kündigte Setschin an. Zudem seien die Rettungskräfte angewiesen worden, diese Objekte besonders zu schützen.