Feuer im Seniorenheim: Drei Menschen sterben

Würzburg (dpa). Drei Senioren sind in der Nacht bei einem Feuer in ihrem Würzburger Altenheim ums Leben gekommen. Zwei Menschen schweben noch in Lebensgefahr, vier weitere kamen mit schweren Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus. Außerdem mussten drei Rettungskräfte ärztlich behandelt werden. Das Feuer war in der ersten Etage des Gebäudes ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. Auch zur Schadenshöhe wurden bislang keine Angaben gemacht.