Archivierter Artikel vom 10.07.2017, 07:10 Uhr
London

Feuer auf Londoner Markt unter Kontrolle

Nach rund drei Stunden hat die Londoner Feuerwehr am frühen Morgen einen Brand in einer Markthalle im bekannten Camden Lock Market unter Kontrolle gebracht. Mehr als 70 Feuerwehrleute kämpfen derzeit mit zehn Löschfahrzeugen gegen die Flammen. Das Feuer brach in einer Markthalle im Camden Lock Market aus, der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach des Gebäudes brannten. Ein Sprecher des Rettungsdienstes sagte der Zeitung „The Guardian“, an der Unglücksstelle seien keine Verletzten behandelt worden. Über den Grund für das Feuer gab es zunächst keine Informationen.