40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Festtagsschmuck für draußen: Vermieter fragen

dpa/tmn

In der Wohnung dürfen Mieter nach eigenem Gutdünken Festtagsschmuck aufhängen. Wer aber zum Beispiel einen großen Weihnachtsmann an der Fassade anbringen will, muss den Vermieter zuvor um Erlaubnis fragen.

Darauf weist der Deutsche Mieterbund in Berlin hin. Muss die Fassade dazu angebohrt werden oder wird die Ansicht des Hauses durch den kletternden Weihnachtsmann verschlechtert, muss der Vermieter das nicht erlauben.

Bei der Abwägung spielt aber nicht allein der persönliche Geschmack des Vermieters eine Rolle. Auch die «örtlichen Gegebenheiten» sind maßgeblich: Stehen bei den Nachbarn schon Weihnachtsmänner oder ist der Weihnachtsschmuck im Hinterhof angebracht und von der Straßen nicht zu sehen, kann der Vermieter dieses Argument nicht ins Feld führen, fügt der Mieterbund hinzu. Bei der Gestaltung ihrer Fenster und ihres Balkons haben Mieter aber weitgehend freie Hand.

Der Weihnachtsschmuck muss allerdings richtig gesichert sein – auch bei Wind und Sturm dürfen Weihnachtsmänner oder Tannenbäume nicht abstürzen und Passanten gefährden. Und auch auf die Nachbarn müssen Deko-Fans Rücksicht nehmen: Niemand sollte durch helle, blinkende Lichter am Schlafen gehindert werden, rät der Mieterbund. Andernfalls könne der Nachbar zum Beispiel verlangen, dass die Lichter ab 22.00 Uhr ausgeschaltet werden.

Und auch im Hausflur des Mehrfamilienhauses setzt das Recht dem Weihnachtstrubel Grenzen. Weihnachtliche Duftsprays – ob Tanne, Vanille oder Zimt – dürfen nicht im ganzen Haus versprüht werden, entschied etwa das Oberlandesgericht Düsseldorf. Dadurch sei das Zusammenleben beeinträchtigt (Az.: 3 Wx 98/03). Bunte Adventskränze sind laut dem Landgericht Düsseldorf aber erlaubt (Az.: 25 T 500/89).

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!