Archivierter Artikel vom 03.08.2016, 07:30 Uhr
Berlin

Fernbus-Marktführer Flixbus übernimmt Konkurrent Postbus

Mit der Übernahme des Fernbusgeschäfts der Deutschen Post treibt Marktführer Flixbus seine Vergrößerung voran. Man stärke damit bewusst das Kerngeschäft in Deutschland, sagte Geschäftsführer André Schwämmlein. Die ersten Postbus-Linien sollen ab November in das Flixbus-Netz integriert werden. Zum Kaufpreis wollte der Flixbus-Gründer keine Angaben machen. Der Deal werde aber zusätzliche Einnahmen von 15 bis 20 Millionen Euro jährlich bringen. Die Übernahme ist am Montag in Kraft getreten.