Felsen stürzt auf Auto – Familie überlebt

Vicenza (dpa). Es grenzt an ein Wunder: Ein etwa zwei Meter großer Felsbrocken ist in Norditalien auf das Auto einer deutschen Familie gestürzt. Vater, Mutter und Tochter überlebten. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, wurden die Eltern leicht verletzt. Ihre kleine Tochter blieb unversehrt. Der Vorfall passierte auf einer Landstraße in den Bergen nördlich von Vicenza. Das Auto wurde schwer beschädigt. Über die Identität der Familie wurde zunächst nichts bekannt.