40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Fehlstart perfekt: Hertha BSC verliert in Frankfurt 1:3

dpa

Aufstiegsfavorit Hertha BSC hat den Start in die neue Zweitliga-Saison endgültig verpatzt. Der Bundesliga-Absteiger verlor mit 1:3 beim FSV Frankfurt und ist nach zwei Spielen immer noch sieglos. Änis Ben-Hatira brachte die Berliner zwar in der 40. Minute in Führung. Björn Schlicke glich aber schon kurz nach der Pause per Strafstoß aus. Die K.o.-Schläge für die nur noch in Unterzahl spielenden Berliner waren die weiteren FSV-Tore durch Mathew Leckie und John Verhoek.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!