Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 21:02 Uhr
Berlin

FDP-Spitze zu Krisensitzung zusammengekommen

Die Partei- und Fraktionsspitze der FDP ist am Abend zu einem Krisentreffen zusammengekommen, um Konsequenzen auf den jüngsten Absturz in Umfragen zu diskutieren. Bereits vor dem Treffen im Reichstagsgebäude hatte Generalsekretär Christian Lindner Fehler eingeräumt und angekündigt, das Reformtempo mit eigenen Vorschlägen zu erhöhen. Dazu wollen die Liberalen noch vor der Steuerschätzung im Mai und damit vor der Nordrhein-Westfalen-Wahl ihr Konzept für weitere Steuersenkungen präsentieren.