40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

FDP-Generalsekretär räumt Fehler ein

dpa

FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat vor der Krisensitzung der Parteispitze morgen Fehler eingeräumt und zugleich mehr Reform-Tempo angekündigt. Er habe Ungeduld und Veränderungswillen in der Bevölkerung unterschätzt, sagte Linder der «Bild am Sonntag». Die Chance der FDP sei, ihre Konzepte jetzt schneller als geplant konkret zu machen. Mit dem morgigen Sondertreffen von Präsidium und Fraktionsvorstand reagiert die FDP- Führung auf die dramatisch sinkenden Umfragewerte für die Partei.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!