Berlin

FDP streitet über Kurs der Partei

In der FDP ist vor dem Dreikönigstreffen der Partei ein Streit über den künftigen Kurs ausgebrochen. Mehrere führende FDP- Landespolitiker warfen der Bundespartei Mängel in der Steuerpolitik und bei der bisherigen Regierungsarbeit vor. Das berichtet das Magazin «Der Spiegel». Bayerns Landesvize Martin Zeil verlangte einen Kurswechsel in der Steuer- und Haushaltspolitik. Hessens FDP-Vorsitzender Jörg-Uwe Hahn kritisierte das Erscheinungsbild der FDP in Finanzfragen.