Archivierter Artikel vom 30.07.2010, 02:58 Uhr
Augsburg

FDP stellt Sparziel bei Bundeswehrreform in Frage

In der FDP-Bundestagsfraktion gibt es Widerstand gegen die Sparvorgaben für die geplante Reform der Bundeswehr. Verteidigungsexpertin Elke Hoff stellte das vom Kabinett beschlossene Ziel in Frage, bei der Bundeswehr bis 2014 insgesamt 8,3 Milliarden Euro einzusparen. Hoff sagte der «Augsburger Allgemeinen», zuerst müssten die sicherheitspolitischen Herausforderungen definiert werden und dann die Struktur der Armee daran ausgerichtet und erst am Ende über die Finanzierung gesprochen werden.