Berlin

FDP bei Zeitpunkt der Steuerreform beweglich

Die FDP ist bereit, die heftig umstrittene Steuerreform erst 2012 in Kraft zu setzten. Sie müsse allerdings noch in diesem Jahr beschlossen werden und bis 2013 volle Wirkung entfalten, sagte der FDP-Vizevorsitzende Andreas Pinkwart der dpa. Eine Stufenlösung mit mehreren Reformschritten, wie sie aus der Union vorgeschlagen worden ist, lehnte Pinkwart aber ab. Das Thema dürfte im Mittelpunkt des Treffens der Parteichefs der Koalition an diesem Sonntag im Kanzleramt stehen.