Kaiserslautern

FCK verpasst Sieg gegen Heidenheim in letzter Minute

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen sicher geglaubten Sieg gegen den 1. FC Heidenheim in letzter Minute noch aus der Hand gegeben. Der Zweitligist aus der Pfalz musste sich vor 21 646 Zuschauern nach dem späten Ausgleich von Robert Leipertz (90.) mit einem 2:2 (0:1) begnügen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net