München

FCK gewinnt 3:1 in Karlsruhe

Der 1. FC Kaiserslautern hat auf dem Weg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren großen Schritt gemacht. Am 24. Spieltag der 2. Bundesliga gewannen die Pfälzer das Süd-West-Derby beim Karlsruher SC mit 3:1. Damit bauten sie ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus. Der FC St. Pauli dagegen schwächelt: Durch das 0:1 gegen Arminia Bielefeld fielen sie auf den dritten Platz zurück. Im Kampf um den Klassenverbleib schöpft Schlusslicht Rot Weiss Ahlen nach dem 3:2 gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin wieder etwas Hoffnung.