FC Bayern will Gehälter reduzieren

Dubai (dpa). Bundesliga-Krösus Bayern München will bei den Millionen-Gagen seiner Fußball-Profis den Rotstift ansetzen. «Wir werden versuchen, die Gehälter zu reduzieren», kündigte Sportdirektor Christian Nerlinger im Interview mit dem Fachmagazin «kicker» an. Begründung: Die Gehälter seien durch die Decke geschossen. Auch der deutsche Rekordmeister, der im zurückliegenden Geschäftsjahr bei einem Umsatz von 268,7 Millionen Euro schwarze Zahlen schrieb, müsse «über Kosten nachdenken».