Archivierter Artikel vom 23.05.2010, 01:38 Uhr
Madrid

FC Bayern unterliegt Inter Mailand

Der FC Bayern hat gegen Inter Mailand verloren – der Traum vom historischen Triple für die Münchner ist damit geplatzt. Der deutsche Fußballmeister und Pokalsieger unterlag in Madrid im Finale der Champions League mit 0:2. Trainer Louis van Gaal räumte ein, die Mannschaft sei nicht gut genug gewesen, um ihr Spiel zu spielen. Auch Sportdirektor Christian Nerlinger machte aus seiner Enttäuschung kein Hehl – Inter sei eiskalt und effektiv gewesen, die Bayern hätten dagegen gehemmt gespielt.