Archivierter Artikel vom 07.12.2009, 12:10 Uhr
München

FC Bayern ohne Luca Toni nach Turin

Ohne Fußball-Weltmeister Luca Toni bestreitet der FC Bayern München das entscheidende Gruppenspiel in der Champions League morgen bei Juventus Turin. Der Italiener war heute beim Abflug der Bayern nicht im 19-köpfigen Kader. Der Rekordmeister muss zum Einzug ins Achtelfinale in Turin gewinnen. Er wünsche der Mannschaft, dass sie es noch packe, sagte Bayerns Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Über Konsequenzen bei einem möglichen Aus wollte er noch nicht reden.