Archivierter Artikel vom 27.04.2010, 09:58 Uhr

FC Bayern kämpft bei Olympique Lyon um Final-Einzug

Lyon (dpa). Der FC Bayern München steht vor dem Einzug ins Champions-League-Finale. Nach dem Hinspiel-1:0 gegen Olympique Lyon reicht dem deutschen Fußball-Rekordmeister heute bei den Franzosen ein Remis zum Weiterkommen. Selbst eine Niederlage mit einem Treffer Unterschied wäre verschmerzbar, sofern die Bayern zumindest ein Tor erzielen. Auf dem Weg ins Endspiel nach Madrid am 22. Mai hat Trainer Louis van Gaal aber mit Personalproblemen zu kämpfen. Sicher fehlen werden Franck Ribéry, Danijel Pranjic) und Anatoli Timoschtschuk.