FC Barcelona dreht Spiel in Sevilla noch – 3:2 nach 0:2

Sevilla (dpa). Der FC Barcelona hat nach einem Doppelschlag in der Schlussphase auch das sechste Spiel in der spanischen Fußball-Meisterschaft noch gewonnen. Der Spitzenreiter siegte nach einem 0:2-Rückstand 3:2 beim FC Sevilla. Cesc Fábregas und David Villa in der Nachspielzeit wendeten die erste Niederlage ab und sorgten für den glücklichen Erfolg. Hinter Barcelona, das 18 Punkte hat, folgt mit 14 Zählern der FC Malaga nach dem 4:0 über Betis Sevilla.