«faz.net»: GM-Manager Reilly wird neuer Opel-Chef

Frankfurt (dpa). Der GM-Manager Nick Reilly soll laut einem Medienbericht neuer Chef des Autobauers Opel werden. Reilly ist bereits fürs Europageschäft der Opel-Mutter General Motors zuständig. Nun solle er auch Hans Demant ablösen, heißt es im Internet-Portal der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Demant steht seit 2004 an der Opel-Spitze. In Rüsselsheim wollte man zu dem Thema heute nichts sagen. Betriebsratschef Klaus Franz hatte gestern gesagt, dass der Aufsichtsrat in einer Woche ein neues Management präsentieren werde.