Stuttgart

Fast jeder vierte Alpenpass ist dicht

«Nichts geht mehr» heißt es für Autofahrer weiterhin an fast jeder vierten Passstraße in den Alpen. Zwischen Weihnachten und Silvester waren 45 der rund 200 Pässe für den Verkehr gesperrt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net