Archivierter Artikel vom 06.02.2010, 19:14 Uhr
Frankfurt/Main

FAS: Impfstoffe für Kinder gehen aus

In Deutschland sind seit Mitte Januar sieben Impfstoffe für Kinder nicht mehr lieferbar. Das berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung». Der Grund hierfür sei, dass die Hersteller des Impfstoffes gegen die Schweinegrippe momentan völlig ausgelastet seien. Derzeit nicht lieferbar sei auch der einzige verfügbare Sechsfach-Impfstoff, wurde ein Mitglied der Ständigen Impfkommission des Bundes zitiert. Mit dem Medikament werden Säuglinge gegen die wichtigsten Kinderkrankheiten immunisiert.