40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Familienpflegezeit kommt ohne Gesetz

Die schwarz-gelbe Koalition hat sich auf die Einführung einer Familienpflegezeit verständigt. Die Pflegezeit wird aber nicht gesetzlich verankert, sondern kann von den Betrieben auf freiwilliger Basis vereinbart werden. FDP-Familienexpertin Miriam Gruß bestätigte dazu einen Bericht des «Handelsblatts». Die ist ein Teilerfolg für Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Sie will ermöglichen, dass Beschäftigte ihre Arbeitszeit zwei Jahre lang um die Hälfte reduzieren können, um zu Hause Familienangehörige zu pflegen. In dieser Zeit sollen sie 75 Prozent des Gehalts bekommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

2°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

2°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!