40.000
Denkendorf

Falschfahrer baut Unfall und stirbt – Zwei Verletzte

dpa

Ein Falschfahrer hat auf der Autobahn 9 in Bayern einen Unfall gebaut und ist tödlich verletzt worden. Der 82-Jährige war am Morgen rund 40 Kilometer in die falsche Richtung gefahren. Schließlich stieß er bei Denkendorf mit einem anderen Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der 82 Jahre alte Falschfahrer starb noch am Unfallort, er war alleine im Wagen. Zwei Insassen des anderen Autos wurden bei dem Unfall verletzt, einer von ihnen schwer. Die A9 blieb zunächst gesperrt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

4°C - 19°C
Samstag

6°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

4°C - 10°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!