40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Falscher Verdacht auf Flugzeug-Entführung

dpa

Der Verdacht auf eine Flugzeugentführung am Flughafen Berlin-Tegel hat sich als falsch erwiesen. «Die Hinweise haben sich nicht erhärtet», sagte ein Polizeisprecher. Gestern hatte die Bundespolizei auf dem Flughafen zwei Männer vor dem Start einer Air-Berlin-Maschine nach Moskau festgenommen. Eine Zeugin hatte an einem Schalter ein Gespräch der Männer in russischer Sprache vernommen. Dabei soll bei ihr der Eindruck einer bevorstehenden Flugzeugentführung entstanden sein. Die Männer wurden freigelassen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!