Rostock

Falscher Sprengstoffalarm am Flughafen Rostock

Die Laptoptasche einer Frau hat am Abend einen Sprengstoffalarm am Flughafen Rostock-Laage ausgelöst. Bei der Sicherheitskontrolle hatte ein Detektor Spuren eines verdächtigen Stoffes gefunden und automatisch Alarm geschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Aufgrund der erhöhten Alarmbereitschaft wegen der Terrorwarnungen wurde die Frau in Polizeigewahrsam genommen, ihre Tasche untersucht und der gesamte Flughafenbereich abgesperrt. Später stellte sich der Alarm als unbegründet heraus.