Archivierter Artikel vom 13.11.2010, 11:56 Uhr
Grefrath

Fall Mirco: Handy-Untersuchung bisher ohne Ergebnis

Das Handy von Mirco ist gefunden, doch bislang hat der Fund keine neuen Erkenntnisse über das Schicksal des Jungen geliefert. Erste Ergebnisse der Untersuchung dürfte es erst Ende kommender Woche geben, sagte ein Polizeisprecher. Gestern hatten Straßenarbeiter das Mobiltelefon des Elfjährigen aus Grefrath am Niederrhein gefunden. Weil der Täter das Handy vermutlich in der Hand gehabt habe, sei die Chance, Fingerabdrücke und DNA-Spuren zu finden, relativ groß, sagte der Sprecher. Mirco ist seit Anfang September verschwunden. Die Polizei geht von einem Sexualverbrechen aus.