40.000
Aus unserem Archiv
Mannheim

Fahrer nach Unfallflucht festgenommen

dpa/lrs

Drei Tage nachdem er in Mannheim einen 18- Jährigen überrollt und schwer verletzt zurückgelassen hat, ist der mutmaßliche Unfallfahrer gefasst worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der 38-Jährige durch Ermittlungen in Werkstätten aufgespürt. Der Auslieferungsfahrer hatte die Schäden an seinem Kastenwagen beheben lassen. Die Reparatur passte zu den Spuren, die die Polizei am Unfallort gesichert hatte: Splitter eines Rückspiegels und ein Stück Plastik. Mit dem Vorwurf konfrontiert, räumte der 38- Jährige den Unfall laut Polizei ein. Er wurde vorläufig festgenommen und der Führerschein eingezogen. Sein Opfer liegt im Krankenhaus. Der Gesundheitszustand sei nach einer Notoperation stabil, hieß es.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!