40.000
  • Startseite
  • » Facebookwelle: Vermisstenanzeige von 13-Jähriger ist echt
  • Aus unserem Archiv
    Remscheid

    Facebookwelle: Vermisstenanzeige von 13-Jähriger ist echt

    Die Vermisstenanzeige, die innerhalb von sechs Stunden über 70.000 Mal auf Facebook geteilt wurde, ist echt.

    Remscheid - Die Vermisstenanzeige, die innerhalb von sechs Stunden über 70.000 Mal auf Facebook geteilt wurde, ist echt. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gibt es aber bisher nicht.

    Das bestätigte die Mitarbeiterin der Pressestelle der Polizei Wuppertal, Claudia Otto. Demnach wurde das Mädchen am 9. Oktober am Nachmittag als vermisst gemeldet. Es gebe jedoch keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Laut Otto ergaben Ermittlungen im Familien- und Freundeskreis des Mädchens, dass das 13-jährige Mädchen höchstwahrscheinlich von langer Hand geplant hatte, von Zuhause wegzulaufen, um sich einem drohenden Heimaufenthalt zu entziehen. "Im Moment gehen sehr viele Hinweise bei uns ein", sagt Claudia Otto. "Gefunden ist sie aber noch nicht".

    Gestern um circa 15 Uhr wurde die Vermisstenanzeige ins sozialen Netzwerk Facebook eingestellt. Nachdem sie auch auf der Seite "Gegen die Jagd auf Karl-Theodor zu Guttenberg" auftauchte, teilten über 76.000 Facebook-Benutzer innerhalb von nur fünf Stunden die Anzeige auf ihrer eigenen Pinnwand. Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mädchens können bei der Polizei Wuppertal unter 0202-2840 eingegeben werden.

    Von Sandra Elgaß (Twitter: @RZ_Elgass)

    Polizei kommt Schläger via Facebook auf die Schliche Polizeipanne: Hinweis auf Kinderpornoseite auf Facebook massenhaft verbreitet"Gefällt mir" - Wie die Polizei Facebook & Co. nutztPolizei in der Region steht bei Facebook-Nutzung noch am AnfangVermisstensuche per Facebook: Auch Weiterverbreiter sind der Wahrheit verpflichtetweitere Links
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!