Archivierter Artikel vom 23.10.2015, 02:32 Uhr
Menlo Park

Facebook stoppt zu hohen Energieverbrauch durch App

Facebook hat das Problem gefunden und behoben, das seine App für Apples iPhones und iPads zu einem Energiesauger machte. Durch Software-Fehler habe die Anwendung den Prozessor stärker ausgelastet als nötig, sagte ein Konzern-Techniker in einem Blogeintrag. Außerdem habe die App auch nach dem Schließen einen Audio-Kanal offengelassen, was die Batterie schneller leermachte. Facebook hat rund 1,5 Milliarden Mitglieder und auch die Apps des weltgrößten Online-Netzwerks gehören zu den meistgenutzten Anwendungen auf mobilen Geräten.