«Facebook» meistgesuchter Begriff bei google.de

Berlin (dpa). «Facebook» ist der Top-Suchbegriff des Jahres 2010 im deutschen Internet. Der Name des weltgrößten Online-Netzwerks führt die Rangliste der Suchanfragen an. Das teilte der Internet- Konzern Google mit. Danach folgten das Video-Portal YouTube, Berlin und der Online-Marktplatz eBay. Die Liste ist aber «entschärft»: Bei den Top-Suchbegriffen hat Google unter anderem die Bereiche Erotik und Pornografie herausgerechnet. Denn tatsächlich wird im Internet seit Jahren kein Begriff so oft in die Suchfelder eingetippt wie «Sex».