Archivierter Artikel vom 16.11.2010, 04:52 Uhr
San Francisco

Facebook führt SMS, Chat und E-Mail zusammen

E-Mail, Chat, SMS: Das Soziale Netzwerk Facebook will die verschiedenen digitalen Kommunikationswege auf seiner Online-Plattform zusammenführen. Nutzer sollen mit ihren Kontakten wie auch Nicht-Mitgliedern über alle Kanäle und Endgeräte kommunizieren können. Die Nachrichten laufen alle in einem Postfach ein. Das neue System werde schrittweise allen Nutzern zur Verfügung gestellt, teilte das Unternehmen in San Francisco mit. Bislang konnten Mitglieder des weltweit größten Netzwerks nur innerhalb der Plattform Nachrichten austauschen.