Berlin

EZB-Präsident mahnt zu Etatsanierung

Deutliche Worte vom EZB-Präsidenten an die Adresse der Euro-Länder: Jean-Claude Trichet appellierte an sie, in den kommenden zwei Jahren ihre Staatshaushalte zu sanieren. Der «Bild am Sonntag» sagte er, dadurch solle das Vertrauen in die Staatsfinanzen gewahrt bleiben. Trichet sieht sein Institut weiterhin als Anker der Stabilität und des Vertrauens. Die EZB sei entschlossen, weiterhin Preisstabilität zu gewährleisten.