Archivierter Artikel vom 02.11.2011, 11:25 Uhr
Frankfurt/Main

EZB: Draghi nicht bei Sondertreffen in Cannes

EZB-Präsident Mario Draghi wird heute nicht bei dem Sondertreffen zur Vorbereitung des G20-Gipfels in Cannes zugegen sein. Draghi, der sein Amt erst gestern angetreten hat, sei in Frankfurt unabkömmlich wegen der Vorbereitung der EZB-Sitzung an diesem Donnerstag, sagte ein Sprecher der Europäischen Zentralbank. Draghi werde morgen Abend dazustoßen. Nach der Ankündigung Griechenlands, das Volk über die neuen Milliardenhilfen abstimmen zu lassen, wollen unter anderen Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy die Griechenland-Krise erörtern.