Hamburg

Extrazahlungen für HSH-Nordbank-Mitarbeiter

Die Mitarbeiter der HSH Nordbank sollen trotz der Milliardenverluste einen Bonus für das vergangene Jahr bekommen. Nach Angaben des Personalleiters handelt es sich um eine pauschale Vergütung in Höhe von rund einem halben Monatsgehalt. Sie soll an alle 3000 Mitarbeiter im Inland gezahlt werden. Diese hätten durch den Weggang vieler Kollegen und die umfassende Restrukturierung des Instituts eine immense Mehrbelastung hinnehmen müssen, hieß es. Vorstände und Bereichsleiter seien von der Zahlung ausgenommen.