Archivierter Artikel vom 01.08.2010, 15:20 Uhr

Extra GP Ungarn

Zehn Sekunden hat Webber Vorsprung. Es riecht stark nach Red-Bull-Sieg.