Archivierter Artikel vom 26.09.2010, 15:34 Uhr

Extra GP Singapur

Und diese Safety-Car-Phase war goldwert für die Spannung: Denn jetzt liegt Sebastian Vettel nur noch einen Rang vor seinem Teamkollegen.