Archivierter Artikel vom 16.05.2010, 13:46 Uhr

Extra GP Monte Carlo

An der Streckenführung wurde ein wenig modelliert, allerdings konnte der Vorschlag das Qualifying in zwei Gruppen zu teilen nicht umgesetzt werden. Dafür hätte es von allen Teams den Daumen nach oben geben müssen. Lotus stellte sich sofort quer und damit war die mögliche Änderung vom Tisch.