Archivierter Artikel vom 26.06.2011, 14:16 Uhr

Extra GP Europa

Trotz Einsatzes von KERS und DRS bleibt Button zunächst hinter Rosberg.