Archivierter Artikel vom 27.06.2010, 15:56 Uhr

Extra GP Europa

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Europa vor dem WM-Führenden Lewis Hamilton im McLaren gewonnen. Dritter wurde Weltmeister Jenson Button im zweiten McLaren. Vettels Teamkollege Mark Webber schied nach einem spektakulären Unfall aus. Der Australier blieb unverletzt. Adrian Sutil wurde im Force India Sechster.