Archivierter Artikel vom 17.04.2011, 10:28 Uhr

Extra GP China

Sebastian Vettel mit seiner persönlich besten Runde.